Heizkraftwerke

Dienstleistungen:

  • Absaugen von Feststoffen bis zu einer Körnung von 50 mm
  • Absaugen von temperierten Medien bis 400°C
  • Absaugen von Keramischer Mineralfaser
  • Absaugen von Filtermaterialien
  • Absaugen von Aschen und Stäuben
  • Absaugen von Füllkörpern
  • Absaugen von Strahlgut
  • Manuelle Reinigung

Einsatzbereiche:

Kesselreinigung Rauchgasseitig; Rauchgaskanäle, E-Filteranlagen; Förderschnecken, Förderbänder, Aschesilos, Kolonnen, Gaswäscher

Technologie: 

Unsere Mobilen Hochleistungssauganlagen verfügen über Säurebeständige Edelstahlkessel, dies ermöglicht es uns auch aggressive Feststoffe wie Rückstände und Aschen aus der Verbrennung aufzunehmen. Die Filterkammern unserer Vacu-Press-Fahrzeuge sind verschließbar wodurch eine Zerstörung der Filter durch aggressives Sauggut verhindert wird. Wir setzen nur auf Druck und Leitfähigkeit geprüft Schlauchmaterial mit dem dazugehörigen Prüfzeugnis nach EN 10204:2005 ein.

Vacu-Press-Fahrzeuge können die Aufgesaugten Materialien nicht nur entsprechend Abkippen bzw. Abfüllen, Sie sind auch in der Lage die Materialien über weite Stecken und große Höhen zu verblasen. Somit ist es auch möglich Material aufzunehmen und in ein Silo zu verblasen. Dies kann sowohl mit der Vacuumpumpe des Fahrzeugs als auch über Fremdluft aus dem Werksnetz oder über einen separaten Kompressor erfolgen. Beim Einblasen in Silos wird somit die Luftmenge reduziert und dem Stationären Filteranlagen der Silos angepasst.

Die High-Lift-Technologie unserer Fahrzeuge sorgt dafür, dass die aufgesaugten Materialien auch in die entsprechenden Behältnisse überführt werden können. Diese Fahrzeuge sind in der Lage den Kessel bis auf eine Arbeitshöhe von 1,6 m anzuheben. Das Abkippen in gedeckte Containermulden bis zu 20 m³ sowie das Abfüllen des Materials in Big-Bags, Fässer oder Bins ist somit problemlos möglich. Dadurch ist es uns möglich, Material je nach Ihren Anforderung in das entsprechende Behältnis abzufüllen. Ein Umfüllen oder Umladen des Materials entfällt durch diese Vorgehensweise.

Unsere Mitarbeiter sind entsprechend den Anforderungen für Arbeiten in Industrieanlagen Ausgebildet.

Um diesen Standard Sicherzustellen verfügen die operativ tätigen Unternehmensteile der BXR Group über folgende Managementsysteme und Zertifizierungen:

  • Umweltmanagementsystem nach  DIN EN ISO 14001
  • Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001
  • Managementsystem für SGU nach SCCP. und OHSAS 18001

Entsprechende Nachweise finden sie hier: Downloadbereich